Antiamerikanismus als ideologische Klammer – Wo verfängt Russlands Desinformation? Antiamerikanismus als ideologische Klammer – Wo verfängt Russlands Desinformation?
text

Antiamerikanismus als ideologische Klammer – Wo verfängt Russlands Desinformation?

Anton Livshits über das Zusammenspiel von Russlands Desinformation und antiamerikanischen Ressentiments in Deutschland
plus-blue.svgSharepic Downloaden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

Warum brauchen wir Debatten?

Warum brauchen wir Debatten? Darüber haben wir mit Dr. David Lanius, Streitforscher und Philosoph am DebateLab des Karlsruher Institut für Technologie, gesprochen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

Rainald Manthe über Begegnungsorte

Was haben Begegnungsräume mit Demokratie zu tun? Dazu haben wir Rainald Manthe 3 Fragen gestellt.
plus-blue.svgSharepic Downloaden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

Was ist eigentlich Desinformation?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

3 Buchtipps

3 Buchtipps, die uns besser verstehen lassen, was es mit der Postmigrantischen Gesellschaft auf sich hat und spannende Perspektiven auf plurale Demokratie und Streitkultur bieten.
Social Media Winter School 2022 – Ein Rückblick Social Media Winter School 2022 – Ein Rückblick
text

Social Media Winter School 2022 – Ein Rückblick

Vom 04.11.-06.11.2022 fand die o[s]tklick Social Media Winter School in Leipzig statt. Vor uns lagen drei eventreiche Tage mit spannenden Inputs, interessanten Workshops, einer Exkursion ins Zeitgeschichtliche Forum Leipzig mit Führung durch die Ausstellung #DeutschlandDigital und Zeit für den gemeinsamen Austausch.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

Kremlnahe Propaganda in Deutschland – Verschwörungserzählungen & antidemokratische Radikalisierung | Sonja Vogel

Sonja Vogel zeichnet in ihrem Vortrag die Verbreitung kremlnaher Propaganda in sog. „alternativen“ Medien in Deutschland nach. Sonja Vogel ist Journalistin und arbeitet als Redakteurin und Projektleiterin beim Zentrum Liberale Moderne im Projekt „Gegenmedien als Radikalisierungsmaschine“. Das Projekt analysiert „alternative“ Medien, die mit zunehmender Reichweite demokratiefeindliche Positionen verbreiten und Misstrauen gegen demokratische Institutionen, Wissenschaft und etablierte Qualitätsmedien sähen. Moderiert von Anastasia Tikhomirova.
plus-blue.svgSharepic Downloaden
„Deine Medien sind doch auch nur Fake News“ – Wie kann man mit Desinformation umgehen? „Deine Medien sind doch auch nur Fake News“ – Wie kann man mit Desinformation umgehen?
interview

„Deine Medien sind doch auch nur Fake News“ – Wie kann man mit Desinformation umgehen?

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Krieg in der Ukraine und Putins Desinformationskrieg spielen die Themen Desinformation und „Fake News“ eine wichtige Rolle. Friederike Raiser ist Referentin für politische Bildung bei o[s]tklick. Als Expertin für das Thema haben wir sie gefragt, wie man Desinformation eigentlich erkennt und wie man dem Problem im eigenen Umfeld begegnen kann.
„Eine Diskussion macht einfach so müde” – Wie sich der Krieg auf russlanddeutsche Familien auswirkt „Eine Diskussion macht einfach so müde” – Wie sich der Krieg auf russlanddeutsche Familien auswirkt
interview

„Eine Diskussion macht einfach so müde” – Wie sich der Krieg auf russlanddeutsche Familien auswirkt

Putins Angriff auf die Ukraine wird auch unter russlanddeutschen Familien zum Gesprächsthema. Was nun, wenn die Meinungen auseinandergehen?

Medienecho​

Interview mit der wissenschaftlichen Mitarbeiterin Eleonora Han   o[s]tklick macht russlanddeutsche Vielfalt sichtbar   Zum Artikel vom 25.01.2024 o[s]tklick zu Gast bei ARTE Re: Saloon Russlanddeutsche zwischen allen Stühlen – Der Livetalk Zum Video vom 15.11.2022 Projektleiterin Iliane Kiefer bei mdr recap Russische Propaganda in Ostdeutschland Zum Video vom 11.11.2022 o[s]tklick gewinnt Förderpreis des Russlanddeutschen […]

plus-blue.svgSharepic Downloaden
Ira Peter Russlanddeutsche Erinnerungen
plus-blue.svgSharepic Downloaden
plus-blue.svgSharepic Downloaden
plus-blue.svgSharepic Downloaden
plus-blue.svgSharepic Downloaden
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

video

Politisch & engagiert? | 3 Russlanddeutsche über Politik, Parteien & Ehrenamt

So vielfältig wie politisches Engagement sein kann, so sind es auch die Personen dahinter. Russlanddeutsche gehören natürlich auch dazu. Wir haben mit drei von ihnen gesprochen.
ostklick ist ein Projekt des Zentrum Liberale Moderne
plus-blue.svgSharepic Downloaden

Startseite

Demokratie im Netz: Russlanddeutsche und postsowjetische Perspektiven o[s]tklick ist ein digitaler Ort, an dem russlanddeutsche, osteuropäische und postsowjetische Communities und demokratische Stimmen zusammenkommen. o[s]tklick möchte dazu beitragen, dass diesen Stimmen mehr Gehör geschenkt wird und richtet sich an alle Menschen, die die postmigrantische Gesellschaft und unsere Demokratie mitgestalten wollen. Mehr zu o[s]tklick Mit dem Laden […]

Workshops

o[s]tklick möchte, dass Diskussionen nicht einseitig bleiben. Deshalb bieten wir unterschiedliche Workshop-Einheiten an: zu Meinungsfreiheit, Fake News und Strategien im Umgang mit populistischen Parolen. Die Workshops umfassen nützliche Informationen, Techniken und Tipps für wirkungsvolle Gesprächsgestaltung. Im Vordergrund stehen die Erfahrungen und der Austausch der Teilnehmenden. Die Workshopmodule können vor Ort oder online durchgeführt werden. Wir […]

Über uns

o[s]tklick ist ein digitaler Ort, an dem russlanddeutsche, postsowjetische und osteuropäische Communities und Stimmen zusammenkommen. Die vielfältigen Migrationserfahrungen, Identitätsfragen und historischen Linien unter anderem in die ehemalige Sowjetunion bzw. ihre Nachfolgestaaten oder das imaginierte „Osteuropa“ teilen Russlanddeutsche auch mit anderen migrantischen Gruppen in Deutschland. o[s]tklick möchte dazu beitragen, dass diesen Stimmen mehr Gehör geschenkt wird […]