Sharepic

Lidia Remisch über Parteien

IG_Lidia Remisch2

53 Parteien treten im September zur Bundestagswahl an. Ganz schön viele! Wobei nicht alle zugelassenen Parteien in jedem Bundesland antreten. Die große Parteienvielfalt bringt den Vorteil mit sich, dass man so eine Partei finden kann, die möglichst viele der eigenen Schwerpunkte vertritt. Andererseits ist es natürlich ziemlich zeitaufwändig, alle Parteiprogramme zu lesen. Um die „Qual der Wahl“ zu vereinfachen, kann beispielsweise der Wahlomat von der Bundeszentrale für politische Bildung Hilfestellung leisten. Eine, die ihre Wahl schon vor einiger Zeit getroffen hat, ist Lidia Remisch. Bereits vor 15 Jahren ist sie der SPD beigetreten. In unserem Video erzählt sie, was ihr bei ihrer Wahl wichtig war.