Russlanddeutsche für Demokratie im Netz

Die russlanddeutsche Community in Deutschland ist vielfältig. Es ist an der Zeit, den demokratischen Stimmen Gehör zu verschaffen – on- und offline. Gemeinsam mit Gleichgesinnten wollen wir bei o[s]tklick freiheitliche und pluralistische Wertvorstellungen in digitalen Netzwerken stärken.

Das Projekt befindet sich im Aufbau

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TELEGRAM-ABO

Argumente für Demokratie direkt aufs Smartphone!

Videos und weiteres digitales Material gibt es über den Telegram-Kanal von o[s]tklick – zum selbst Gucken und Lernen, aber auch zum Weiterleiten für Diskussionen mit Familienmitgliedern, Freund:innen und Bekannten. Durch ein Abo kommen die neusten Videos und Materialien zu Themen wie Demokratie, russlanddeutsche Geschichte(n), Diskriminierung, Chancengleichheit und Migration direkt auf das Smartphone. Das Material kann von unserer Homepage zudem ganz leicht per WhatsApp verschickt werden.

SPÄTAUSSIEDLER:INNEN FÜR DEMOKRATIE IM NETZ

Unsere aktuellen Posts

plus-blue.svgSharepic Downloaden
text

7 заблуждений о феминитивах

Феминитивы: Одни настаивают на их применении, у других они вызывают раздражение или даже ненависть. Уже много лет ведутся ожесточённые споры о том, нужны ли вообще феминитивы, какое влияние имеют они на видимость женщин, как правильно создавать и использовать феминитивы в разговорной речи и на письме.
plus-blue.svgSharepic Downloaden
text

Was bedeutet der „Tag des Sieges“? Die verschiedenen Gesichter des 9. Mai

An jedem 9. Mai jährt sich der sowjetische Sieg über das nationalsozialistische Deutschland. In der früheren Sowjetunion und in Russland spricht man vom „Tag des Sieges“ und in der DDR war vom „Tag der Befreiung“ die Rede. Immer wieder wurde dieser Gedenktag in den vergangenen Jahrzehnten mit neuen Bedeutungen gefüllt. Heute handelt es sich um einen umstrittenen, politischen und emotional besetzten historischen Jahrestag, der insbesondere in Putins Russland großes Gewicht hat. Prof. Dr. Jan Claas Behrends vom Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung hat den Tag für o[s]tklick näher beleuchtet.
interview

„Ich spreche nie wieder russisch!“ – Über das Ablegen und Wiedergewinnen der russischen Sprache

Viele Russlanddeutsche der zweiten Generation sprechen kaum bis gar kein Russisch mehr. Hier erzählen und analysieren die Journalistin Natalia Wenzel-Warkentin und Jannis Panagiotidis über die möglichen Gründe und wie man sich die Sprache wieder zurückerobern kann.
interview

„Deine Medien sind doch auch nur Fake News“ – Wie kann man mit Desinformation umgehen?

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Krieg in der Ukraine und Putins Desinformationskrieg spielen die Themen Desinformation und „Fake News“ eine wichtige Rolle. Friederike Raiser ist Referentin für politische Bildung bei o[s]tklick. Als Expertin für das Thema haben wir sie gefragt, wie man Desinformation eigentlich erkennt und wie man dem Problem im eigenen Umfeld begegnen kann.

THEMEN

Alle o[s]tklick-Posts nach Themenschwer­punkten

MITMACHEN

Workshops

o[s]tklick bietet Workshops an, damit Diskussionen nicht einseitig bleiben. In den Workshops trainieren wir den Umgang mit demokratiefeindlichen Äußerungen, erfahren mehr über Meinungsfreiheit und ihre Grenzen und lernen, Falschmeldungen zu erkennen.

MITMACHEN

o[s]tklick in den sozialen Medien

4 days ago

🗣„Feminitive“ bezeichnen im Russischen die weiblichen Formen von Personenbezeichnungen. Wie im Deutschen gibt es auch in der russischen Sprache Diskussionen um geschlechtergerechte Sprache. Einige bestehen auf die Verwendung von Feminitiven, andere sind irritiert oder hassen sie sogar. Seit vielen Jahren gibt es eine heftige Debatte darüber, ob Feminitive überhaupt notwendig sind, wie sie sich auf die Sichtbarkeit von Frauen auswirken und wie man Feminitive in der gesprochenen und geschriebenen Sprache richtig gestaltet und verwendet. Katharina Martin-Virolainen hat für o[s]tklick sieben weit verbreitete Missverständnisse über die Verwendung von Feminitiven im Russischen ausgeräumt und zeigt auf, wie Sprache unsere Wahrnehmung sowie die Entwicklung unserer Gesellschaft beeinflusst.👇Den russischsprachigen Text findet ihr auf unserer Homepage:www.ost-klick.de/7-%d0%b7%d0%b0%d0%b1%d0%bb%d1%83%d0%b6%d0%b4%d0%b5%d0%bd%d0%b8%d0%b9-%d0%be-%d1%... ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Willi erzählt in unserem Video „Wo kommst du her?“ darüber, dass sein Herkunftsland Kasachstan eigentlich keine große Rolle mehr für ihn spielt, auch wenn er einige Dinge in Deutschland vermisst.❓ Wie ist es bei euch und vielleicht auch bei euren Eltern? Kennt ihr jemanden, für den das Herkunftsland heute keine größere Bedeutung für das Leben in Deutschland hat? ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

🫂 Wie auch einige andere russlanddeutsche hat auch Nikita Afanasjew noch Familie in seinem Herkunftsland, der Russischen Föderation. Nicht immer verläuft der Austausch miteinander friedlich – doch auch hier sieht er eine Chance, das Gegenüber zum Nachdenken anzuregen. ❓ Wie ist es bei euch? Habt ihr noch Familienmitglieder in euren Herkunftsländern, mit denen ihr regelmäßig im Kontakt seid?🎬 Mehr über Nikita und seine Erinnerungen, Gedanken und die Beziehung zu seinem Herkunftsland könnt ihr hier erfahren: www.youtube.com/watch?v=teWO26uEmFk⚠️ Kontext-Hinweis: Das Video und die dazugehörenden Reels sind alle vor dem 24. Februar, dem Tag des russischen Angriffs auf die Ukraine und des offenen Kriegsbeginns, entstanden. ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

Wir freuen uns auf euch! Kommt vorbei! ... See MoreSee Less
View on Facebook

3 weeks ago

An jedem 9. Mai jährt sich der sowjetische Sieg über das nationalsozialistische Deutschland – ein Jahrestag, der unterschiedlich politisch besetzt und vereinnahmt wurde und wird. In diesem Jahr erhält der Tag durch den russischen Krieg in der Ukraine nochmal eine neue Dimension. Prof. Dr. Jan Claas Behrends vom Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung hat den Tag in einem Textbeitrag für o[s]tklick näher beleuchtet. Spielt der Feiertag in eurer Familie eine Rolle?🔗 Den ganzen Text findet ihr hier: www.ost-klick.de/was-bedeutet-der-tag-des-sieges.../ ... See MoreSee Less
View on Facebook

Für alle, die nicht dabei sein konnten: Unsere Podiumsdiskussion zu #Gegenmedien, ihrem #Radikalisierungspotential & der Frage nach möglichen Antworten steht online! Es diskutieren @netzpolitik @kattascha @schenderleinmdb @TBBacherle & @fuecks.
#Nachlese
https://www.youtube.com/watch?v=CjETGfHkosg

Mehr laden...