Identitäten

Russlanddeutsche, Aussiedler, Spätaussiedlerinnen? Wer sind eigentlich die Russlanddeutschen? Sind Spätaussiedler:innen Deutsche oder Migrant:innen oder etwa beides? Was heißt es, in dieser Gesellschaft russlanddeutsch zu sein? Für einige bedeutet russlanddeutsch zu sein, zwischen den Stühlen zu sitzen. Andere freuen sich darüber, in zwei Welten zuhause zu sein. Viele teilen gemeinsame Erfahrungen, dennoch gibt es Unterschiede. Denn die russlanddeutsche Community ist vielfältig.

ALLE INHALTE

Entdecke alles zum Thema Identitäten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Was es heißt russlanddeutsch zu sein

3 Russlanddeutsche über Identitäten & Teilhabe
Interview

Podcast: o[s]tklick im Gespräch mit x3

In der Folge "Russlanddeutsche Sichtbarkeit in der Gesellschaft: Demokratische Stimmen statt rechtsextremes Stigma" der Podcast-Reihe "Freiheit in stürmischer Zeit" des Zentrum Liberale Moderne hat Iliane Kiefer von o[s]tklick sich mit Julia Boxler unterhalten.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video

Was es heißt russlanddeutsch zu sein

Deutsch, russisch, russlanddeutsch? Russlanddeutsche Aussiedler und Spätaussiedler:innen sitzen häufig zwischen den Stühlen.